Back to home
in Coaching für Kinder und Jugendliche, Einzelcoaching, Standorte, Team und Führungskräfte Coaching

Wieso Coaching mit Pferden?

  • 1. Dezember 2016
  • By coachingadmin
  • 2 Comments
Image Gallery
Video

 

Wir Menschen sind Jäger und peilen unsere Ziele entschlossen an. So verhalten wir uns aber nicht nur auf der Jagd, sondern in vielen Bereichen unseres Lebens. Dass wir uns dabei mit anderen Mitmenschen zusammen tun, passiert meistens nur aus reiner Bequemlichkeit oder weil es sich besser anfühlt. Unseren Gefühlen, Gedanken und Handlungen sind wir uns oft nicht bewusst. Ganz zu schweigen unserer Körpersprache! (Die wird übrigens zu 90 % von unseren Mitmenschen wahrgenommen). Dachten wir doch immer, es sei unser grandioses Mundwerk, das bei den Mitmenschen Eindruck macht. Nein, lieber Leser, es ist tatsächlich unsere Körpersprache.

An diesen unbewussten Handlungen setzt das Coaching mit Pferden an. Pferde sind Herdentiere und Fluchttiere. Ihre Sinnesorgane sind zu jeder Tages- und Nachtzeit zu 100 Prozent auf Empfang eingestellt. Nur so können sie in der Wildnis überleben und das Anpirschen eines Raubtieres frühzeitig erkennen. Auch wissen sie ihre Körpersprache bewusst einzusetzen und kommunizieren hauptsächlich über den Körper. Oder haben Sie Pferde schon mal miteinander sprechen gehört?

Diese offensichtlichen Gegensätze machen das Pferd zu einem idealen Resonanzgeber (Spiegel) für uns Menschen. Ein Pferd sieht und spürt genau, ob wir etwas wirklich wollen, können und tun sollten. Denn unsere unbewusste Körpersprache verrät unsere wahren Gefühle. Genau an diesem Punkt kann uns ein Pferd sofortige und nachhaltige Antworten liefern. Wir Menschen können diese Resonanz von einem Tier viel besser annehmen, weil uns die Antworten unerwartet und wertefrei erreichen. Pferde beurteilen einen Menschen nicht anhand seines sozialen Status oder aufgrund seines Aussehens.

Sie werden beeindruckt sein, wie viele Antworten Sie auf Ihre Fragen und Ziele über das Pferd erhalten werden. Ich als Coach biete Ihnen nur eine Plattform und die Möglichkeit Ihre Ideen und Bedürfnisse visuell darzustellen. Die wirklich eindrücklichen Antworten erhalten Sie direkt vom Pferd. Vorkenntnisse im Umgang mit Pferden brauchen Sie keine, denn während eines Coachings wird nicht geritten und die Pferde sind sehr gut sozialisiert und ausgeglichen.

Wussten Sie, dass Coaching mit Pferden auch erfolgreich für Team und Führungskräfte eingesetzt wird? Mehr dazu erfahren Sie hier : Team und Führungskräfte Coaching

 

najat_zinbi_blau

 

img_6743

 

 

By coachingadmin, 1. Dezember 2016
  • 2
2 Comments
  • coachingadmin
    7. Januar 2017

    DAS COACHING BEI NAJAT, HAT MIR KLAR AUFGEZEIGT WELCHE PRIORITÄTEN ICH IN ZUKUNFT SETZTEN WILL.

  • Monika Zimmermann
    7. Januar 2017

    Pferdecoaching mit Najat
    Warum nur, habe ich manchmal den Eindruck, obwohl ich klare Worte ausspreche doch nicht verstanden zu werden? Führung übernehmen, Ziele avisieren, klare Körpersprache, hinhören, beobachten, sanfter Gegendruck, tun was du sagst und auch etwas Mut waren die Themen, die ich in diesen 90′ so eindrucksvoll erlebte und be- GREIFEN konnte. Interaktionen mit unmittelbaren Reaktionen.
    Dieser Nachmittag, begleitet mich seither im Alltag. In Verhandlungen, Gesprächen, Meetings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.